Das waren die Gartentage 2019

Nach einem wunderbaren Wochenende mit heißem Wetter und begeisterten Besuchern wollen wir Ihnen einen kurzen Rückblick dazu bieten:

Bei den Gartentagen 2019 besuchten wieder über 8.000 Besucher den Historischen Hofgarten des Stiftes und informierten sich an den vergangenen 3 Tagen bei den zahlreichen Ausstellern über Neues und Altbewährtes für den Garten.

Die Aussteller aus den verschiedensten Ländern Europas präsentierten Pflanzenraritäten, Kräuter, Stauden, Gemüsepflanzen, Gartendekoration, Kulinarisches und vieles mehr. Es hat wohl kein Gartenbegeisterter das Gelände mit leeren Händen verlassen!

Rund um den Verkauf im Hofgarten gab es auch ein passendes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops und musikalischen Darbietungen auf der Gartenbühne. Wer zwischendurch entspannen wollte, konnte dies bei einer Klangmeditation im Stiftsgebäude tun und auch für das leibliche Wohl wurde durch die ortsansässige Gastronomie gesorgt.

Im Gartenkulinarium auf der großen Picknickwiese bei der Bognerhofgärtnerei luden heuer erstmals regionale und überregionale Aussteller mit Ihren Spezialitäten zum Verkosten und Verweilen ein. Das Angebot reichte von Sanddornprodukten über Bierspezialitäten bis hin zu regionalem Fisch und Pasta aus Italien.

Bei unserem Gewinnspiel durften sich die Gewinner über schöne Preise freuen.

Nachdem im Historischen Hofgarten nun wieder die Ruhe Einkehr hält, freuen wir uns schon auf die nächsten tollen Veranstaltungen wie das Kino im Hofgarten am 10. und 17. Juli, das Dinner im Hofgarten am 10. August und den Brunch im Hofgarten am 11. August sowie die Vollmondnacht am 16. August 2019. Den Abschluss findet unser Veranstaltungsreigen mit dem Kunsthandwerksmarkt am 28. und 29. September, bei dem über 100 Aussteller ihre kreativen Werke zum Verkauf anbieten.

Für alle Vorausplaner: Die Gartentage 2020 finden von 12. – 14. 6. 2020 statt!

GARTENTAGE 14.-16. Juni 2019

Rosen und Stauden, Kräuter und Gemüsepflanzen, Gehölze und Sommerblumen stehen im Mittelpunkt des Interesses. Gartenspezialisten aus ganz Europa laden zum Lustwandeln und Einkaufen im zauberhaften Ambiente des Historischen Hofgartens ein.

Kunsthandwerk, Fachliteratur, gutes Gartenwerkzeug und Gartenmöbel bereichern das Angebot.

Die Picknickwiese bei der Bognerhof-Gärtnerei wird zum Treffpunkt für alle Genießer. Beim Gartenkulinarium laden Produzenten kulinarischer Spezialitäten zum Gustieren und Probieren. Köstlichkeiten von Schaf und Ziege, Schwein und Rind, von Safran und Sanddorn, Gutes aus regionalem Obst und Gemüse, Spezialitäten von Bier, Wein und Most bieten sicher für jeden Feinschmecker etwas.

Für alle jungen Gäste bietet die Initiative »Tut gut!« des Landes NÖ auf der Bognerhof-Wiese ein attraktives Kinderprogramm mit Fitnesstestgeräten, Dosenschießen, Kinderparcours, Riesenseifenblasen, Buttons gestalten, Küchenexperimenten und einer Hüpfburg.

Auf der Gartenbühne beim Nussbaum hinter dem Dörrhaus zeigen Profis den Besuchern Praktisches rund um das Thema Garten. Lassen Sie sich von den Vorführungen inspirieren.

Musikalische Gruppen aus der Region unterhalten Sie am Samstag und Sonntag Nachmittag an verschiedenen Plätzen im Garten.

Die Bognerhof-Stiftsgärtnerei Seitenstetten bietet Ihnen eine große Auswahl an Pflanzen und Gartenzubehör.

 

Programm:

Freitag, 14. Juni 2019

13.00 Uhr – feierliche Eröffnung- Gartenbühne

15.00 Uhr – Klangmeditation – Scholastikazimmer

15.00 & 16.30 Uhr – Obst und Gemüse trocknen – Gartenbühne

 

Samstag, 15. Juni 2019

10.30 Uhr – Kräuterküche aktuell – Gartenbühne

11.30 & 15.00 Uhr – Klangmeditation – Scholastikazimmer

13.15 Uhr – Mini-Wildstaudengärten – Gartenbühne

14.30 Uhr – Singkreis Seitenstetten – Gartenbühne

16.00 Uhr – Wunderbare Welt der Pflanzenvermehrung – Gartenbühne

 

Sonntag, 16. Juni 2019

10.30 Uhr – „Der Einstein-Garten“ – Gartenbühne

11.30 & 15.00 Uhr Klangmeditation – Scholastikazimmer

13.15 Uhr – Florale Kunst im Hofgarten

14.30 Uhr – Volksmusik-Ensemble „7 auf einen Streich“ – Gartenbühne

16.00 Uhr – Der Insektengarten – Gartenbühne

 

Öffnungszeiten:

Freitag 14. Juni 2019, 13.00-18.00 Uhr

Samstag 15. Juni, 9.00-18.00 Uhr

Sonntag 16. Juni, 9.00-18.00 Uhr

 

Am Donnerstag 13. Juni 2019 und am Freitag 14. Juni 2019 ist der Garten wegen den Vorbereitungsarbeiten zu den Gartentagen geschlossen.

Wir freuen uns Sie am Freitag den 14. Juni 2019 ab 13.00 Uhr die Gartentage besuchen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ewige Profess fr. David

Feierliche Profess von Fr. David Rechenbach

Am Samstag, dem 16. März 2019, hat sich unser Mitbruder Fr. David Rechenbach durch die Feierliche Profess für immer an unsere Gemeinschaft gebunden. Fr. David stammte ursprünglich aus Thüringen, hat aber die Jahre vor seinem Klostereintritt als Koch in Tirol (Reith im Alpbachtal) verbracht. Vor mittlerweile 5 Jahren hat er das Stift Seitenstetten kennengelernt und den Weg als Benediktiner eingeschlagen. Unser Mitbruder übt auch hier im Kloster seinen erlernten Beruf als Koch aus, und darüberhinaus ist er auch als Mesner in der Stiftskirche tätig. Für seinen Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und Gottes Segen!

Ewige Profess fr. Christoph

Für unsere Klostergemeinschaft ist es immer ein ganz besonderes Ereignis und eine große Freude, wenn sich ein Mitbruder durch die „Feierliche Profess“ für immer an unser Haus bindet.
Der 2. Februar, das Fest der Darstellung des Herrn, wird aus als „Tag des Gott geweihten Lebens“ begangen. Heuer legte an diesem Tag Frater Christoph Fischer seine Ewigen Gelübde ab.
Er stammt aus Molln (Diözese Linz) und hat sich im Jahr 2014 unserer Gemeinschaft angeschlossen. Nach dem Noviziat führte der Weg unseres Mitbruders nach Salzburg. Dort studiert er an der Universität Theologie und lebt während des Studienjahres im Kolleg St. Benedikt, dem Ausbildungshaus der Österreichischen Benediktinerkongregation. Fr. Christoph bereitet sich durch sein Studium auf die Priesterweihe vor.

Den Tag der Profess konnten wir mit zahlreichen Gästen, Fr. Christophs Familie und Freunden aus anderen Klöstern bzw. der Studentenverbindung, feiern.
Wir wünschen unserem Mitbruder viel Segen auf seinem weiteren Weg als Benediktiner von Seitenstetten!

Gartenakademie Gutscheine ab sofort erhältlich

Suchen Sie noch besonderes Geschenk für Hobbygärtner?

Bei uns finden Sie das perfekte Geschenk für alle Gartenliebhaber. Schenken Sie Wachstum durch Wissen: Vorträge, Seminare und Workshops für alle die sich mit Ihrem Garten bewusst beschäftigen.

Gutscheine sind ab sofort im Klosterladen des Stiftes Seitenstetten erhältlich.

Nähere Informationen erhalten sie unter gartenakademie@stift-seitenstetten.at

Nabbucco – Vorverkaufskarten absofort erhältlich

NABUCCO – Die weltberühmte Oper von Giuseppe Verdi

Open Air im Stiftshof Seitenstetten

Im Jahr 1813 ist Giuseppe Verdi in der Nähe von Parma geboren worden. Über 200 Jahre danach bietet die renommierte „Stagione D’ Opera Italiana“ die Inszenierung dieses weltberühmten Werkes als Gastspiel auf Tournee dar. Am Freitag, 02. August 2019 erleben Opern-Fans diesen Klassiker im wunderbarem Ambiente des Stiftshofes in Seitenstetten.

Vorverkaufskarten erhältlich im Klosterladen Seitenstetten

weiterlesen

Urlaub u. Seminare im Kloster

Urlaub im Kloster  – Gerne sind Sie als Gast bei uns willkommen und können Ihren Aufenthalt individuell gestalten. Vom Kloster aus können Sie Wanderungen oder Radtouren machen, sich auf die Spuren der Geschichte begeben oder die Natur entdecken. Die Gästezimmer im Stift Seitenstetten garantieren einen einmaligen Urlaub, der überdies die Möglichkeit bietet, den Tagesrhythmus der […]