Kreative Klassenmusik made by 3A

akt kulturellebildung1Gerade eben eingetroffen: Die fertige Impulskette, die anlässlich des Aktionstages „Kulturelle Bildung an Schulen“ mit einem Beitrag der 3A erstellt wurde. Insgesamt 42 Schulen aller Schularten aus ganz Österreich bildeten 10 Ketten, in denen Impulse von Schule zu Schule weitergereicht und künstlerisch verarbeitet wurden.

Die 3A ging als Musikklasse hochmotiviert ins Rennen. Unter der Leitung ihres Lehrers Helmut Schaumberger setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Möglichkeiten der Übertragung von Textimpulsen in Musik auseinander. Dazu wurde das gesamte Orff-Instrumentarium, Klavier, Stimme und Bodypercussion eingesetzt. Kurz vor Fronleichnam traf dann der Bildimpuls einer Wiener Volksschule ein und in der Klasse startete ein intensiver Nachdenkprozess darüber, was das Bild ausdrücken könnte und wie es am besten musikalisch umzusetzen wäre. Nach zwei Planungseinheiten und einer Improvisationsphase war schließlich ein dreiteiliges Musikstück geboren. Das Endprodukt ist nun auf der Website des Bundeszentrums für Schulische Kulturarbeit nachzuhören: http://www.bundeszentrum-zsk.at/alle-projekte/1711-kette-9a

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching