eLSA Rezertifizierung

elsa rezertifizierung 010616 3Seit 2009 ist unsere Schule im Projekt eLSA mit dabei und seit dem Jahr 2013 sind wir als eLSA Schule zertifiziert. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, dass die Schüler/-innen in vielen Unterrichtsfächern Erfahrungen im Bereich IKT sammeln.  Dazu zählt vor allem der Umgang mit digitalen Medien, der ein wesentlicher Bestandteil unserer Schulkultur ist und somit auch die Rezertifizierung als eLSA Schule.

Darum war es am Mittwoch, den 01. Juni 2016 nun endlich soweit und unser Gymnasium lud zur eLSA Rezertifizierung ein. Die Gäste wurden von Direktor (Mag. Josef Wagner) mit einem kleinen Snack herzlich empfangen und anschließend zu einer kleinen Präsentation in den Biologie-Saal gebeten. Mag. Markus Berger (eLSA-Schulkoordinator) informierte über die eLearning-Schwerpunkte unserer Schule und elsa rezertifizierung 010616 1die umgesetzten eLSA Ziele in diesem Schuljahr. Danach kam eine kurze Vorstellung des Tablet-Projekts, wobei hier besonders das Betreten neuer Pfade und das Weiterentwickeln von Lehrer/-innen als wichtig angesehen wurden. Dieses Projekt, im Jänner 2016 gemeinsam mit der PH Linz durchgeführt, war im heurigen Schuljahr ein zentraler Punkt. Dabei wurden in einer schulinternen Lehrerfortbildung neue Ideen vorgestellt und diese dann später in den Klassen umgesetzt.

Im Anschluss konnten die Gäste in einzelne eLearning-Unterrichtssequenzen „hineinschnuppern“. Ca. 40 Schüler/-innen zeigten im EDV-Saal Inhalte bzw. Aufgaben aus ihrem Unterricht, die sie mithilfe elektronischer Medien durchgeführt und gelernt hatten.

Die Freude und Begeisterung der Schüler/-innen war deutlich zu sehen und wirkte ansteckend auf unsere Gäste, die sich von der in unserer elsa rezertifizierung 010616 2Schule als Unterrichtsmittel verwendeten Medienvielfalt überzeugen konnten.

Somit konnte die Kommission, bestehend aus Mag. Martina Meschik, FI Mag. Alfred Nussbaumer, Mag. Walter Hermann und FI Mag. Günther Schwarz, voll Begeisterung das Dokument über die bestandene Rezertifizierung unterzeichnen und dem Schulleiter überreichen. Womit wir mindestens drei weitere Jahre (bis 2019) im Projekt dabei sind und für die nächsten drei Jahre ein Computer- bzw. eLearning-Schwerpunkt an unserer Schule garantiert ist.

weitere Impressionen der Rezertifizierung

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching