4A: youngHeroes Day

youngheroesAm youngHeroes Day tauschen jungen Menschen ab der 8. Schulstufe für einen Tag ihr Klassenzimmer gegen einen Arbeitsplatz und helfen so Kindern und Jugendlichen in Not. Der Arbeitgeber spendet im Gegenzug für Kinder- und Jugendprojekte der Caritas. So haben sich fünf Schüler/innen der 4A (Ilvy Friedl, Sophia Gerstmayr, Lucia Rosenfellner, Maximilian Stalzer, Mira Stockinger) am heurigen Don Bosco Tag auf die Spuren dieses großen Heiligen, der ein besonders großes Herz für Kinder hatte, begeben. Selbstständig haben sie sich dafür Unternehmen in der Region gesucht. Diesen Unternehmen sei an dieser Stelle auch recht herzlich gedankt. Denn sie haben sich bereiterklärt für jede/n Schüler/in eine Mindestspende von 40 € zu leisten. Die Schüler/innen haben also an diesem Tag die Gelegenheit genutzt die Arbeit in einer Mühle, eines Innenarchitekten und einer Tierärztin ein wenig kennenzulernen. Das erwirtschaftete Geld kommt dem Tagesheim „Haus Eden“ in Tirana (Albanien) zugute.

Für ihr soziales Engagement wurden sie am 16. Februar im Rahmen der Religionsstunde von der youngCaritas geehrt. Frau Christina Pfister, MA überreichte den fünf Schülern/innen eine Dankesurkunde. Auch wurde den fünf Schülern/innen die Möglichkeit gegeben, den Mitschülern/innen von ihren Erfahrungen und Eindrücken vom youngHeroes Day zu erzählen. Ergänzt wurde dies durch Hintergrundinformationen zum unterstützten Projekt. Die Fünf resümierten, dass sie so etwas wieder machen würden und es anderen Schülern/innen nur empfehlen können. Daher der Appell: Nachahmer gesucht!!!
P. Matthäus

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching