Wortgottesdienst am Aschermittwoch

aschermittwoch17„Der Friede sei mit Dir!“

1. März, Aschermittwoch:

In der dritten Stunde versammelt sich die Schulgemeinschaft zum Wortgottesdienst, vorbereitet von Abt Petrus und P. Dominik mit den 1. Klassen, in der Stiftskirche. Musikalisch wurde die Feier von einem Chor und Musikensemble der Oberstufe unter der Leitung von Frau Mag. Lucia Deinhofer  gestaltet.

Kehret um, kehret um, und ihr werdet leben.

Werdet Licht, werdet Licht und Gott wird Euch Licht sein.

Stehet auf, stehet auf, denn der Tag ist nahe.

Wachet auf, wachet auf, unser Herr wird kommen.

Wachet auf, wachet auf, denn der Herr ist nahe.

(DMU 51)

P. Dominik liest das kurze Evangelium und legt es aus.

Evangelium

Nachdem man Johannes ins Gefängnis geworfen hatte, ging Jesus wieder nach Galiäa. Er verkündete das Evangelium Gottes und sprach: „Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um, und glaubt an das Evangelium!“ (Mk 1,14-15)

Abt. Petrus, P. Dominik, P. Florian und P. Matthäus teilen das Aschenkreuz aus.

„Kehrt um, und glaubt an das Evangelium!“

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching