Friedensplakatwettbewerb

friedensplakatwettbewerbDie dritten Klassen unserer Schule nahmen am diesjährigen internationalen Lions Friedensplakatwettbewerb sehr engagiert teil. Die Schülerinnen und Schüler waren aufgefordert, großformatige Plakatentwürfe zum Thema ‚Eine Feier des Friedens‘ zu gestalten. Sie sollten ihre eigenen Gedanken und Interpretationen aufs Papier bringen.

‚In Zeiten, in denen fast täglich Medienberichte über Kriege und Krisenherde gesendet werden, ist die Aufbereitung und positive Beschäftigung mit dem Thema „Frieden“ vor allem für die Schülerinnen und Schüler sehr wichtig.‘ argumentieren die Veranstalter des Wettbewerbs.

Die Jugendlichen gingen mit viel Freude und guten Ideen an die künstlerische Arbeit. Sie gestalteten sehr ausdrucksstark und bunt ihre Sicht von Frieden und Versöhnung, Festen und Feiern in Gemeinschaft. Aus jeder dritten Klasse wurde eine Siegerin ermittelt und im Rahmen einer kleinen Siegerehrung für ihr Werk belohnt.

Wir danken allen Teilnehmenden für ihr Engagement und vor allem Frau Uli Alena, als Koordinatorin und Vertreterin des Lions Clubs Mostviertel, für die großzügige Spende, die den Schülerinnen und Schülern in Form von Künstlermaterialien zu Gute kommen wird. Des Weiteren möchten wir uns sehr herzlich für das von der Künstlerin persönlich gefertigte Schmuckstück als Geschenk für die Gesamtsiegerin der dritten Klassen bedanken!

Die Siegerarbeit wird weitergeleitet und nimmt an der nächsten Runde des Wettbewerbs teil.

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching