Uncage Cage

Am 5. September 2012 wäre der amerikanische Komponist John Cage 100 Jahre alt geworden. Ö1 lud daher im Rahmen eines Schwerpunkts mit dem Titel „Uncage Cage“ dazu ein, eigene Ideen, Kompositionen und Kreationen als Hommage an den 1992 verstorbenen Künstler einzusenden.

Die SchülerInnen der 5. und 7. Klasse erstellten nach diesem Motto im Musikunterricht Aufnahmen, die derzeit auf der Ö1-Homepage zu hören sind.

Mehr auf der Homepage von Ö1
Info über John Cage auf Wikipedia

 

Die Kommentare der Schüler:
"Anlässlich des 100. Geburtstages von John Cage wollten wir an dem Ö1 Wettbewerb "Uncage Cage" mitmachen. Mit unserem Stück haben wir versucht, verschiedene Töne zu einem großen Ganzen zu formen. Verwendet haben wir dabei ausschließlich elektronische Geräte wie zum Beispiel: Metronom, E-Klavier, Handys… Am Anfang des Stücks spielt nur ein einziges Metronom, aber mit der Zeit setzen auch die anderen "Instrumente" ein, die dann am Schluss abklingen. Wir hoffen das Stück findet allgemeines Interesse."

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching