The big challenge 2017

Zum zweiten Mal stellten sich Schülerinnen und Schüler der Unterstufe der Big Challenge – einem internationalen Englischwettbewerb. Dieses Jahr zum ersten Mal online, und zwar entweder am PC oder I-Pad, jeweils drei Klassen parallel. 13 Klassen mit insgesamt 162 Kindern nahmen an unserer Schule teil und mussten in 45 Minuten, 45 Fragen zur Grammatik, zur Sprachkenntnis und zur Landeskunde nach Multiple-Choice-Manier beantworten. Falsch beantwortete Fragen wurden dabei mit Abzugspunkten ‚bestraft’.

Dank vieler Helferinnen und Helfer, besonders der Englischlehrerinnen, aber auch der Informatiklehrer, verlief der Wettbewerb ohne Komplikationen und so einige Ergebnisse können sich sehen lassen.

Die Jahrgangsbesten an unserer Schule:

Schulstufe 5: Resch Levi 1b (landesweit Platz 20, bundesweit 73)
Schulstufe 6: Kirchweger Rebekka 2a (landesweit Platz 16, bundesweit 56)
Schulstufe 7: Leitner Jacob 3c (landesweit Platz 2!, bundesweit 11)
Schulstufe 8: Gerstmayr Sophia Maria 4a (landesweit Platz 5, bundesweit 20)

Insgesamt nahmen in Österreich 198 Schulen mit 18 622 Schülerinnen und Schülern teil, davon 50 in Niederösterreich mit 4 660 Kindern. Wie bereits letztes Jahr, gab es wieder schöne Preise, wobei Jacob Leitner mit seinem hervorragenden 2. Platz landesweit noch ein paar Extrapreise erhielt.

Vielen Dank an alle für die Mitarbeit und have fun with English!

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching