Start ins Schuljahr 2013/14

Start ins Schuljahr 2013/14Eröffnungsgottesdienst

„Gemeinsam unterwegs – mit Maß und Ziel. 200 Jahre Stiftsgymnasium Seitenstetten.“

Lehrerfoto im Stiftshof – Eröffnungskonferenz – Einweisung der Schüler in die Klassen – Eröffnungsgottesdienst.

Eigentlich das übliche Programm zu Schulbeginn am ÖStG Seitenstetten, und doch steht der Beginn dieses Schuljahres unter anderen Vorzeichen: Erstmals leitet in der langen Schulgeschichte, die über die 200 Jahre Öffentlichkeitsrecht hinaus zur klösterlichen Lateinschule des Mittelalters reicht, ein Mann, der nicht aus dem Kreis der Mönche stammt, das Traditionsgymnasium: Mag. Josef Wagner.

Präsent an die neuen Schüler - Schildkröte mit integriertem MaßbandGemeinsam mit Schulerhalter Abt Petrus gibt er die Messlatte für die Schulgemeinschaft vor: „Gott ist der Maßstab.“ Die neuen Schülerinnen und Schüler und die neuen Professorinnen und Professoren freuen sich über eine kleine Schildkröte, in die ein Maßband integriert ist.

            200 ist die Zahl, die das Schuljahr 2013/14 dominieren wird. Deshalb bekommen die Professoren „200 Möglichkeiten, junge Menschen spüren zu lassen, wie wertvoll sie sind“ mit auf den Weg für dieses besondere Schuljahr:

            Begleite sie ein Stück ihres Lebensweges.

                        Hab für sie immer ein gutes Wort parat.

                                   Gestehe ihnen Entscheidungen zu und respektiere sie.

                                               Setze nachvollziehbare Grenzen.

                                                           Fördere ihre geistige und geistliche Entwicklung.

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching