Basketball-Mixed-Turnier

spielszene03 bTolle Stimmung, viele Teilnehmer/Innen und starke Leistungen gab es beim Basketball-Mixed-Turnier am 12.02.2018 in den Sporthallen des Stiftsgymnasiums Seitenstetten.

Hier die wichtigsten Zahlen, Ergebnisse und tollen Fotos zur Veranstaltung:

Weiterlesen: Basketball-Mixed-Turnier

Philosophie Olympiade

philo olymp noe 01Bereits im November wurden die Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen instruiert, ein Essay über ein Zitat mit philosophischem Inhalt zu verfassen. Anonymisiert landeten die 26 Aufsätze bei Frau Prof. Zach, sowie Frau Prof. Witzany-Durda und Frau Prof Schörghuber. Die Verfasser der besten Essays, Stefan Deinhofer 8A und Jakob Fischer 8B, wurden dann Ende Jänner nach Krems zum Landeswettbewerb entsandt.

Weiterlesen: Philosophie Olympiade

Sieg in der Fussball Schülerliga in Aschbach

fb u13 aschAm Montag den 4.12.2017 machte sich unser Team, welches sich aus Spielern der 2b, 3c und 3d zusammensetzte, auf den Weg in die Sporthalle der NMS Aschbach um dort an einem Vorrundenturnier im Hallenfußball teilzunehmen.

Die drei besten Teams qualifizieren sich für das Bezirksfinale in Langenhart und spielen um den Bezirkstitel mit. Der Turniermodus sah vor, dass alle sieben angetretenen Teams sich einmal im Wettstreit gegenüberstehen sollten und man so nach allen Begegnungen jene drei Teams durch eine Abschlusstabelle ermitteln konnte.

Weiterlesen: Sieg in der Fussball Schülerliga in Aschbach

Marmelade, Schokolade – das gibt es bei mir.

rhetoriktraining 6abRhetorik-Workshop mit Lena Reichmuth für 6ab

„Ihr Körper spricht, auch wenn Sie schweigen. Der erste Eindruck entsteht vor dem ersten Wort.“

Die Schauspielerin Lena Reichmuth, bekannt durch Rollen in den Filmen Jud Süß (2010), Der Atem des Himmels (2010), Sisi (2009), Hannas schlafende Hunde (2016) und in den Serien Die Rosenheim Cops, Kommissar Rex und SOKO Donau kam auf Vermittlung von Persönlichkeits- und Teamcoach Hermann Klinger zu uns ins Gymnasium.

Weiterlesen: Marmelade, Schokolade – das gibt es bei mir.

Adventgottesdienst am 4. Dezember 2017

Um 8.00 versammelte sich die gesamte Schulgemeinschaft, um mit einem festlichen Gottesdienst den Advent auch liturgisch zu beginnen. Dazu haben auch alle Klassen in guter Tradition wieder einen Adventkranz in die Stiftskirche mitgebracht. Musikalisch wurde der Gottesdienst von einem Klarinettenensemble unter der Leitung von Prof. Markus Krenn, einem Professoren/innenchor, einem Schüler/innenchor, bestehend aus 1A/D unter der Leitung von Prof. P. Florian, unterstützt von einem Instrumentalensemble, sowie durch den Schulchor unter der Leitung von Prof. Margit Tempelmayr, und Manuel Winninger (8A) an der Orgel mitgestaltet. In Anlehnung an eine Geschichte von Willi Hoffsümmer hob Pater Matthäus in seiner Predigt die Bedeutung einer jeden Stimme für den Weltfrieden hervor. Sowie eine einzelne Schneeflocke entscheidend sein kann, dass ein Ast abbricht, so könnte vielleicht eine einzige Stimme den Frieden bringen.

Seite 4 von 23

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching