Aktionstag "Kulturelle Bildung an Schulen"

akt kulturellebildung12016 veranstaltet das Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit am 24. Mai das erste Mal den Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen“, der im Rahmen der Unesco International Arts Education Week stattfindet. Dieser Aktionstag soll die Leistungen künstlerisch-kultureller Bildung an Österreichs Schulen ins öffentliche Bewusstsein rufen.

Weiterlesen: Aktionstag "Kulturelle Bildung an Schulen"

Mit überzeugender Rhetorik zum NÖ-Sieg

nermina landessiegerin16Nermina Ticevic von der 6b zeigte beim NÖ -Landesfinale des 64. Jugend-Redewettbewerbs erneut ihr rhetorisches Talent. Mit ihrer Rede „Rassismus endet mit uns“ siegte sie in der Kategorie „Klassische Rede“ am 25. April im NÖ-Landhaus in St. Pölten vor Johannes Hablas vom Stiftsgymnasium Melk. Überzeugend nicht nur die klare Botschaft ihrer Rede, sondern auch das hohe sprachliche Niveau, die stimmliche Brillanz und das souveräne Auftreten.

Weiterlesen: Mit überzeugender Rhetorik zum NÖ-Sieg

Benediktusfest 2016

benediktusfest16„Das Gesicht eines
anderen ist immer
eine Frage an mich.
Die Barmherzigkeit
ist die Antwort.
Jene Antwort, die das
Leben erträglich macht.“
(D. Dinev)

Weiterlesen: Benediktusfest 2016

Bronze beim Bundeswettbewerb

sprach gr bundeswettbewerb 161Von 8. bis 10. März fanden die Sprachwettbewerbe des Landes NÖ in St. Pölten statt.

Die Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums traten in Englisch, Französisch, Latein und Griechisch an und zeigten viel Einsatz und schöne Leistungen.

 

Weiterlesen: Bronze beim Bundeswettbewerb

Mostviertel trifft Wachau

duernsteinVieles, was als sicher galt, ist in den vergangenen Jahren fragwürdig geworden. Was in Zeiten der Veränderungen trägt und woran wir uns in der Gesellschaft im Umbruch halten können, waren die Fragen, denen das Symposion Dürnstein 2016 von 10.-12. März nachgegangen ist.

Im Zusatzprogramm des hochkarätigen Wachauer Symposions wurden ausgewählte Vorwissenschaftliche Arbeiten der AHS mit Bezug zum Thema vor Ort vorgestellt und diskutiert. Dazu war Miriam Zöchling aus der 8b Klasse eingeladen. Sie präsentierte ihre VWA mit dem Titel: Willkommen Mensch - Integration am Fallbeispiel syrischer Flüchtlinge in Seitenstetten.

Weiterlesen: Mostviertel trifft Wachau

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching