Tischtennis - Weihnachtsturnier

tt turnier10Kurz vor Weihnachten nahmen 25 Schülerinnen und Schüler an einem Weihnachtsturnier in unserer bestens ausgestatteten Schulturnhalle statt.

Nicht die Einzelleistung sollte im Vordergrund stehen. Daher wurde das Turnier als Bewerb für Dreiermannschaften ausgetragen. Auf 10 Tischen lieferten sich die Teilnehmer mitunter dramatische und dennoch faire Wettkämpfe und erlebten einen Sporttag mit großer Begeisterung. 

 

Weiterlesen: Tischtennis - Weihnachtsturnier

Politik hört zu

politikhoertzu15Kann politische Bildung spannend sein?

Ja, das kann sie!

Unter dem Motto „Politik hört zu" wurden am 25. November die Rollen getauscht. Die Landtagsabgeordneten wurden auf die Besucherränge  verbannt und 170 Schülerinnen und Schüler nahmen im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten ihre Plätze ein. Unsere Schule war durch die 4c Klasse vertreten. Die im Unterricht zum Thema "Flüchtlinge und Asyl" erarbeiteten Ergebnisse präsentierten Sarah Reitzinger und Theodor Kloibhofer.

Weiterlesen: Politik hört zu

Nestlé Austria Schullauf in Traun

nestle schullauf 2015 01Schülerinnen und Schüler der 2. – 6. Klassen zeigen sich von der sportlichen Seite.

Am 21. Oktober 2015 nahmen 7 Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums am Nestlé Austria Schullauf im Sportzentrum in Traun teil. Scheinbar beflügelt vom angenehmen herbstlichen Laufwetter erzielten die Mädels und Burschen beachtliche Leistungen über die Distanzen von 1600m und 2400m. Eva Hammelmüller (6A) konnte in überlegener Manier ihren Jahrgang für sich entscheiden und Lisa Rammel (6B) sicherte sich mit einer „routinierten“ und starken Leistung den 2. Platz.

Weiterlesen: Nestlé Austria Schullauf in Traun

„Angstmache bringt nichts!“

welzerReferat über den Klimawandel aus geisteswissenschaftlicher Sicht von Univ. Prof. Dr. Harald Welzer (25. 11.)

Sehr oft machen wir bei der Vermittlung der Thematik des Klimawandels den Fehler, ihn nur als unlösbares Problem mit katastrophalem Ende darzustellen, ohne dabei das Positive in den Vordergrund zu rücken. Wenn wir den Menschen vorzeichnen könnten, wie ein Leben in einer nachhaltigen Gesellschaft aussehen könnte, würden die meisten erkennen, dass es gut und lebenswert ist.

Weiterlesen: „Angstmache bringt nichts!“

KLASSENZIMMERTHEATER 2015

klassenzimmertheater15Die 5. Klasse als Schauplatz und Kulisse für die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen am 13.11.2015.

Die „Verwirrungen des Zöglings Törleß“  von Robert Musil als diesjähriges Klassenzimmertheater, inszeniert vom jungen Regisseur Michael Schlecht, in der Monologfassung Jan Walter als Hauptdarsteller.

Weiterlesen: KLASSENZIMMERTHEATER 2015

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching