Lauriacum - Wo Geschichte lebt.

lauriacum 2018Die Schülerinnen und Schüler der 2ab durften am 17. Oktober ihre erste Exkursion unternehmen. Sie führte sie zu der OÖ-Landesausstellung nach Enns. Dort durften sie mit ihren Begleitlehrern Lucia Kößl, Harald Tanzer und Markus Krenn in die Welt der Römer eintauchen.

Und das ging unglaublich schnell und einfach:

mit einer Ärchäologin in einem Ausgrabungsfeld in der Fabriksstraße

Weiterlesen: Lauriacum - Wo Geschichte lebt.

Stadtgeographie-Exkursion nach Wien

stadtgeokl8 18193Am 16. 10. erkundete die 8. Klasse eher unbekannte Bezirke der Bundeshauptstadt Wien. Am Morgen nahmen die Schülerinnen und Schüler mit KV Lucia Deinhofer und Harald Tanzer den Brunnenmarkt und Yppenplatz genauer unter die Lupe und fanden typische Merkmale der sanften Stadterneuerung.

Bei einer Führung durch den Karl-Marx-Hof, dem längsten Wohngebäude der Welt, erfuhren die Schüler vieles über das soziale Wohnen im Roten Wien der Zwischenkriegszeit.

Weiterlesen: Stadtgeographie-Exkursion nach Wien

Theaterfahrt der Oberstufe zu Dürrenmatts „Physikern“ nach Linz

theaterfahrt physiker linz182Am 8. Mai hatten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Chance, in Linz Theaterluft zu schnuppern. Die „Tribüne“ bot Friedrich Dürrenmatts groteske Komödie „Die Physiker“.

Eine Mordserie in einer privaten Nervenheilanstalt fordert den Kommissar. Die Welt scheint auf den Kopf gestellt. Nach und nach kann das Publikum den Hintergrund erahnen und die wahre Dimension der tragischen Vorfälle erkennen: Die gesamte Menschheit ist in Gefahr und muss vor dem Untergang gerettet werden.

Weiterlesen: Theaterfahrt der Oberstufe zu Dürrenmatts „Physikern“ nach Linz

Sportwoche Faak/See 2018

sportwoche182Das war die Sportwoche in Faak am See 2018!

F…..        abelhaftes Wetter.

A…..       usgezeichnete Küche.

A…..       ll inclusive.

K…..       onditionstraining pur.

Weiterlesen: Sportwoche Faak/See 2018

WER CANNES, DER CANNES

cannes mai182Auf der Suche nach dem französischen “SAVOIR VIVRE” an der Côte d’Azur

Von 29. April bis 4. Mai verbrachten die Schülerinnen der 6. und 7. Klassen eine Woche in der Stadt Cannes an der Côte d’Azur. Neben dem Eintauchen in die Sprache (durch den Unterricht in einer Sprachschule und die Unterbringung in einer Gastfamilie) hatten die Schülerinnen auf verschiedenen Ausflügen die Gelegenheit, die französische Lebensart, die Spezialitäten und auch die Traditionen in der Region PACA (Provence-Alpes-Côte d’Azur) kennen zu lernen. Die Bildgalerie soll einen kleinen Einblick in die Highlights der Reise geben.

FOTOS gibt es hier....

Seite 1 von 9

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching