Italienisch-Projekttage in der Toskana

florenz3Während der Großteil unserer Rom-Reisegruppe am Palmsonntag die Rückfahrt nach Hause antritt, machen sich die Italienisch-Wahlpflichtfachgruppen der 6. und 7. Klassen auf den Weg nach Florenz, wo sie noch ein paar weitere Tage Italien erleben dürfen.

florenz2Neben den vormittäglichen Besuchen einer Sprachschule in Florenz werden die Städte Florenz (Montag), Siena u.a. mit der Piazza del Campo und dem Dom (Dienstag) und Pisa samt der Wunderwiese (Mittwoch) besucht, bevor am Mittwoch spätabends auch für uns die mehr als sonnige Reise durch die Toskana endet. Gründonnerstag kurz vor Mittag kommen auch wir im regnerischen Seitenstetten an.

 

Danke dem Organisationsteam Prof. Regina Pristner, Prof. Daniela Lumesberger und Prof. Isabella Lausegger!

florenz5florenz1florenz4

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching