Musikexkursion der 5B nach Wien

musikexkursion1Am 29. März unternahm die 5B Klasse in Begleitung von Mag. Ursula Eder und Marlene Gram eine Reise nach Wien, um verschiedene Musikstätten der Bundeshauptstadt zu erkunden. Ein anspruchsvolles Kulturprogramm führte uns in die Sammlung alter Musikinstrumente, in die Bibliothek der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie zu einem Klassenabend von Studierenden der Klavierklasse von Prof. Michael Lipp.

musikexkursion2Mit ihm führten die Schüler_innen außerdem ein unterhaltsames Interview über seinen Beruf. Neben den Führungen und dem Konzert schlenderten wir durch die Wiener Innenstadt und kehrten in einem italienischen Restaurant ein. Nach einer verdienten Mittagspause besichtigen wir die Jesuitenkirche, den Stephansdom und die Peterskirche, wobei die Schüler_innen anhand von Kurzreferaten einander erklären, welch große Bedeutung die Gotteshäuser auch für die Kirchenmusik sowie musikalische Veranstaltungen haben. Den krönenden Abschluss des Abends bildete der Besuch des Klassenabends der Studierenden von Prof. Michael Lipp. Die Musikstücke reichten von Popstücken, Jazzstandards und Eigenkompositionen der Studierenden über Kammermusik mit Violine, Gesang und zwei Klavieren bis zur klassischen Sololiteratur für Klavier mit Werken von Bach, Mendelssohn und Prokofiev. Von dieser musikalischen Vielfalt beeindruckt und begeistert traten wir nach dem Konzert unsere Heimreise an.

Es war ein interessanter und wunderschöner Kulturausflug nach Wien!

                                                                                                                                                                Marlene Gram

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching