Theaterfahrt ins Wiener Volkstheater

rote zora19001„Die rote Zora und ihre Bande“

Der Jugendbuchklassiker „Die rote Zora und ihre Bande“ von Kurt Held wurde zu einem Bühnenstück umgearbeitet, nachdem es auch schon mehrfach verfilmt wurde. Dass ein wahres Theaterfeuerwerk abgehen sollte, konnte keiner vorher erahnen. Spannung und Unterhaltung für die Schülerinnen und Schüler der 1., 2. und 3. Klassen.

rote zora19002Die Drehbühne des Volkstheaters wurde eindrucksvoll genutzt, um das Flair des kroatischen Senj mit seiner Burg nachzustellen. In dieser Burg befindet sich das Versteck der Zora mit ihrer Bande, die sich gegen die Reichen geschickt zur Wehr setzen und in dem alten Fischer Gorian einen Verbündeten finden.

Umso reizender, wenn der Bruder eines Schülers auf der Bühne steht und eine Doppelrolle spielt, noch dazu, wie das gesamte Ensemble, in vollem Einsatz. Die Meinung vieler: Die Fahrt nach Wien hat sich wirklich ausgezahlt!

rote zora19003

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching