Auf den Spuren der Reformation

ex wy 17 51517-2017: 500 Jahre Reformation – ein Jubiläum. Die Schüler/innen der 4A wussten vom Reformator Dr. Martin Luther und von dem, was er ins Rollen brachte aus dem Geschichts- und Religionsunterricht. Doch: Hat diese Umwälzung auch etwas mit dem Mostviertel zu tun? Gab/Gibt es bei uns Protestanten? Veränderte die Geisteshaltung und das Gedankengut das Leben der Menschen im Mostviertel, z.B. in Waidhofen an der Ybbs?

Weiterlesen: Auf den Spuren der Reformation

Englisch Sprachwoche in Wagrain

sprachwoche wagrain 0186September 11th, 2017 – A…

   L arge group of 4th graders and 4 teachers left Seitenstetten.

   A rrival in Wagrain after a long but comfortable bus ride a few hours later.

Weiterlesen: Englisch Sprachwoche in Wagrain

Österreichexkursion der 3. Klassen

aut exk kl3 17 5drei Bundesländer in neun Stunden,

drei Flusstäler,

drei Naturdenkmäler,

zwei Themenwege

ein Nationalpark,

ein Natur- und Geopark, …

Weiterlesen: Österreichexkursion der 3. Klassen

Sportwoche der 5. Klasse in Faak am See

sortwoche17 faak2Tennis, Mountainbiken, Beachvolleyball, Frisbee, Flag Football, Golf, Klettern, Survival, Kajak, Segeln, Bouldern, Tischtennis, Fitnessstudio, Cardioraum, Orientierungslauf, Fußball, Gesellschaftsspiele,…

So vielfältig und abwechslungsreich sich das sportliche Programm in Faak am See  vom 17.09. – 22.09. liest, so launisch war dieses Jahr auch das Wetter! Von regnerisch und kühl bis bewölkt und heiter, weiter zu sonnigem Spätsommerfeeling, gekontert vom ersten winterlichen Treiben in höheren Lagen! ;-) Das war die Sportwoche der insgesamt 26 Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse!!

Weiterlesen: Sportwoche der 5. Klasse in Faak am See

Exkursion in eine Reformationsstadt Europas

ex waidy protestant3Ein Pfarrer heiratet und feiert die Gottesdienste in deutscher Sprache, Handwerkersöhne gehen zum Studium nach Wittenberg und freunden sich mit Martin Luther und seiner Lehre an. 1550 ist die Stadt fast zur Gänze protestantisch, trotz des katholischen Grundherren! 1587 wird der Rat der Stadt abgesetzt, der Stadtschreiber als Motor der neuen Bewegung zum Tode verurteilt. Er stirbt 18 Monate später in Kerkerhaft im Turm. Viele protestantische Familien wandern aus. Die Wirtschaft der Stadt kommt für Jahrzehnte zum Erliegen.

Weiterlesen: Exkursion in eine Reformationsstadt Europas

Seite 2 von 9

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching