Adventbeginn

adventbeginn1Höret die Stimme des Rufers: Bereitet den Weg des Herrn!

Mache dich auf und werde licht“ – tönt es in der dunklen Stiftskirche am ersten Adventmontag in der Früh. Jede Klasse bringt ihren Adventkranz. Die Äbte Petrus und Berthold feiern mit den Gymnasiasten Adventgottesdienst, den die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen mitgestalten.

 

adventbeginn3Abt Petrus geht in seinen Adventgedanken auf die Persönlichkeit Johannes des Täufers ein. Johannes war kein Selbstinszenierungskünstler, kein Showman, Johannes ging hinaus in die Wüste und trotzdem folgten ihm die Massen. Er predigte von Umkehr und kündigte einen an, der kommen soll.

Nach der Predigt segnete Abt Petrus die Adventkränze. Im Schlusslied wurde allen klar, Weihnachten kommt bald:

O Herr, wenn du kommst, hält uns nichts mehr zurück, wir laufen voll Freude den Weg auf dich zu. Dein Fest ohne Ende steht für uns bereit. O Herr, wir warten auf dich.

adventbeginn2

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching