Olymp - Maturaball 2015

maturaball153„‘Was tun? ‘, sprach Zeus.“, mit diesen Worten eröffnete Abt Petrus den Maturaball des Gymnasiums am 19. September in den altehrwürdigen Gemäuern des stiftlichen Meierhofs. Diese Frage stellten sich wiederum nur wenige der zahlreich nach Seitenstetten gekommenen Ballgäste und scharten sich um die fünf verschiedenen Bars, dekoriert nach dem heurigen Motto „Olymp – Eine göttliche Nacht“. Nach Quadrille, Tombola und Wahl der Ballkönigin folgte das Highlight zur Geisterstunde – die Mitternachtseinlage, bei der die Besucher einiges darüber lernen konnten, wie es auf dem Olymp so zugeht. Als auch diese Schlacht geschlagen war, verließen die Gäste nach und nach den Olymp und lassen uns nun auf eine sehr gelungene, gar göttliche Ballnacht zurückblicken.

 

maturaball152Großer Dank gilt neben der Schule und dem Stift vor allem unseren Klassenvorständen Mag. Walter „Atlas“ Hametner (8A) und Mag. Walter „Zeus“ Neugschwentner (8B), sowie dem Kassier des Elternvereins Herrn Sven Vojtek.

 

 

maturaball154 maturaball156

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching