Advent – die Zeit, in der Visionen wahr werden!

adventbeginn151„Auf werde licht,
denn es kommt
dein Licht“ (Jes. 60,1)

P. Florian stellte den Adventbeginn heuer ganz unter das Zeichen der Träume. Wie schon der Prophet Jesaja erträumen auch wir uns oft eine friedlichere und bessere Welt. Gerade in Zeiten wie diesen ist die Sehnsucht und das Hoffen nach dieser stark spürbar.

 

adventbeginn152„O Herr, wenn du kommst, wird die Welt wieder neu!“

Advent ist die Zeit des Wartens, des Träumens, der Hoffnung, der Visionen. Wir Träumen vom „Reich Gottes“ – wo all das, was wir uns wünschen einmal erfüllt ist. Zu Weihnachten können wir feiern, dass der Traum vom Reich Gottes schon wahr geworden ist. Advent – die Zeit, in der Visionen wahr werden!

Zur herrlichen musikalischen Gestaltung trugen heuer die 1. Klassen und die Instrumentalisten der 6. u. 7. Klassen unterstützt von Mag. Lucia Deinhofer, Mag. Manuela Weiss und Mag. Markus Krenn bei. Manuel Donschachner (8b) an der Orgel. Als Zwischengesang der Lehrerchor mit „Es wird ein Stern aufgehen“.

adventbeginn153Beeindruckt vom stimmungsvoll gestalteten Adventgottesdienst traten LSI HR Univ.Doz. Mag. Dr. Friedrich Lošek und Dir. Mag. Josef Wagner ans Rednerpult, um P. Franz Hörmann für seine Verdienste zu würdigen. Unser Schulreferent LSI Lošek lobte dabei die schöne Lehr- und Lernumgebung des Stiftsgymnasiums, die keineswegs eine Selbstverständlichkeit darstellt, und überreichte unter großem Beifall P. Franz das Dekret zur Ernennung zum Oberstudienrat.

adventbeginn154

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching