Aufsatzwettbewerb zum Jubiläumsjahr

aufsatzwettbewerb3Anlässlich des 200 Jahr Jubiläums schrieb der Verein der Altseitenstettner einen Aufsatzwettbewerb für die Schüler der Unter- und Oberstufe aus:

Die Themen: „200 Jahre Stiftsgymnasium - und jetzt???“ bzw. „Das Stiftsgymnasium Seitenstetten im Jahr 2514“ ließen erahnen, dass Dr. Peter Bubenik bei der Ideenfindung seine Fingern im Spiel hatte.

 

aufsatzwettbewerb115. Jänner 2014: Einsendeschluss: 52 Texte werden der Jury: Mag. Harald Sprosec, Thomas Vieregge, Dr. Harald Tanzer, Dr. Peter Bubenik, Dr. Johannes Amann-Bubenik vorgelegt.

Die Jurymitglieder brüten über den vielen eingereichten Texten: Bei der Buntheit der Texte ist es nicht einfach Siegertexte zu küren. Nach ein paar Wochen steht das Ergebnis dann aber fest:

Unterstufe:

  1. 1.Ex aequo: Gloria Auer (3c), Marie Ströbitzer (3b)

3. Jana Prenn (3c)

aufsatzwettbewerb4Oberstufe:

  1. 1.Kathrin Tazreiter (5. Klasse)
  2. 2.Verena Hirsch (6b)
  3. 3.Miriam Deinhofer (6a)

 

Sonderpreis Lyrik: Teresa Tazreiter (4b)

 

Am 25. April wurden im Rahmen einer literarischen Matinee die Preise vom Obmann der Altseitenstetter Mag. Harald Sprosec verliehen. Ein herzlicher Dank gilt Dir. Mag. Josef Wagner, dem Team und der Jury der Altseitenstettner für die Organisation und Durchführung des Aufsatzwettbewerbes, Prof. Gertrude Schmutzer, Prof. Gertraud Großberberger und Prof. Isabella Lausegger für das Einstudieren der Theaterstücke, den ersten Klassen und der 2b für ihre Darbietungen im Promulgationssaal.

 Die Siegertexte sind in den stettnerseiten 1/14 abgedruckt.

aufsatzwettbewerb2aufsatzwettbewerb5aufsatzwettbewerb6aufsatzwettbewerb7

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching