NACHT DER 1000 LICHTER

flyer14 1000lichterSTIFT SEITENSTETTEN, 31. OKTOBER 2014, 19.00 – 20.30

Zu einer schönen Tradition des herbstlichen Mostviertels hat sich in den letzten Jahren die „Nacht der 1000 Lichter“ im Stift Seitenstetten entwickelt.

Sie findet am Vorabend des Allerheiligenfestes in den lichterfüllten Höfen, den von Kerzen stimmungsvoll erhellten Gängen und Räumlichkeiten sowie in der Kirche des Stiftes statt. Die Veranstaltung ist ein gemeinschaftliches Projekt des Jugendhauses Schacherhof, des Bildungszentrums St. Benedikt, des Stiftsgymnasiums sowie der Stiftspfarre und des Klosters.

 

 Den zahlreichen globalen Krisenherden Rechnung tragend, steht die „Nacht der 1000 Lichter“ heuer unter dem Motto „Lass dich zum Frieden ermutigen!“.

 Die Besucher/innen erwartet eine besinnliche und spirituell erfüllte Atmosphäre mit vielfältigen Impulsstationen zum Nachdenken und Aktivsein, wie ein begehbares Lichterlabyrinth, meditative Lichtertänze, das Entzünden von Lichtern des Friedens und die Formulierung von Friedensbotschaften. Im Konventfriedhof bietet sich die Gelegenheit, sich der Verstorbenen bei Kerzenlicht zu erinnern.

 Den Abschluss bildet eine Lichtmeditation mit Taizegesängen in der Stiftskirche.

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching