Tablet goes to ÖSTG

tabletprojekt jan161Gleich in der Woche nach den Weihnachtsferien startete das Tablet-Projekt im Rahmen der eLSA-Rezertifizierung an unserer Unterstufe. Dabei wurden dem Stiftsgymnasium eine Woche lang 16 iPad´s von der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz zur Verfügung gestellt. Alle Schüler der Unterstufe konnten in einzelnen Unterrichtsgegenständen mit den Tablets arbeiten und hatten dabei sichtlich viel Spaß.

 

tabletprojekt jan1610Angefangen vom Musik-, bis hin zum Sprachen-, Mathematik- und Naturwissenschaftlichen-Unterricht konnten sowohl die Schüler/innen als auch die Lehrer/innen einen Einblick in den E-Learning-Unterricht mithilfe von Tablets gewinnen.

So lernten die Schüler/innen beispielsweise mit unterschiedlichen Apps zu arbeiten oder Recherche-Tätigkeiten mit dem Tablet durchzuführen. Auch das Musizieren mithilfe der App „Garage-Band“ fand großen Anklang. Im Weiteren kamen unterschiedliche Lernplattformen, wie zum Beispiel „Moodle“, „LearningApps“ oder „Kahoot“, um nur einige zu nennen, zum Einsatz.

tabletprojekt jan1654Als es dann am letzten Tag wieder hieß, die Tablets zurück zugeben, konnten sich die Schüler/innen nur schwer davon trennen. „Eine ganz andere, außergewöhnliche Stunde“ „Lernen mit Spaß“, „interessant“, „abwechslungsreich, lehrreich und informativ“, … sind nur einige Kommentare von Schüler/innen und Lehrer/innen.

 

tabletprojekt jan1633tabletprojekt jan165tabletprojekt jan1617

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching