DEBEJU 2016 in Disentis

debeju07„Grüezi miteinand!“ - so wurden wir, 9 SchülerInnen unseres Gymnasiums sowie Prof. Helga Pausinger und P. Florian, gemeinsam mit 300 weiteren Jugendlichen bzw. Begleitern am 29. September 2016 willkommen geheißen. Die Sprache verrät es: Das diesjährige „Deutschsprachige Benediktinische Jugendtreffen“ fand in der Schweiz statt. Genauer gesagt im Kloster Disentis, mitten in der wunderschönen Bergwelt des Kantons Graubünden.

Gut versorgt, untergebracht in den Zivilschutzräumen des kleinen Ortes Disentis, verbrachten wir vier debeju01spannende Tage, die unter dem Motto „Kristalle zum Leuchten bringen. Gutes findet Vollendung!“ standen. Auf dem Programm standen Wanderungen auf ca. 2000 Meter Seehöhe, Kristall- und Goldsuche, Begegnung mit Texten von und über den Heiligen Benedikt, Gebet und Feier, und vor allem: das Erleben von Gemeinschaft mit SchülerInnen benediktinischer Schulen aus Österreich, Deutschland, Südtirol, der Schweiz und Ungarn.

Gestärkt mit einem traditionellen Schweizer Käsefondue am Samstagabend und einem stimmungsvollen Abschlussgottesdienst gemeinsam mit der Klostergemeinschaft von Disentis am Sonntagvormittag, traten wir mit schönen Erinnerungen die Heimreise an…

Übrigens: Für das nächste DEBEJU 2018 ist unsere Schule hier in Seitenstetten Gastgeber und wir freuen uns schon auf die jungen Gäste aus nah und fern!

debeju05 debeju04 debeju06 debeju03

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching