Damit Kinder wieder strahlen!

elternsprechtag16 vor2Wir unterstützen das Caritas Baby  Hospital in Bethlehem

Das diesjährige Sozialprojekt der 6. Klasse im Rahmen des Elternsprechtages am 25. 11. 2016 widmet sich dem Baby Hospital in Bethlehem/Palästina. Für viele Frauen und junge Mütter stellt dieses besondere Krankenhaus die einzige Möglichkeit dar, ihr Kind sicher zur Welt zu bringen und danach ausreichend medizinisch versorgt und in Würde umsorgt zu werden. Das moderne Kinderspital nimmt sich jedes Kindes an – unabhängig von Religion, Nationalität oder sozialem Status. So erfahren alle Kinder einen gerechten Start ins Leben.

elternsprechtag16 vor1Dieses Caritas-Zentrum für Frauen- und Kindermedizin ist für viele muslimische und christliche Palästinenserinnen die erste Adresse in Krisensituationen. Durch die harte Grenzziehung, den Bau einer hohen Mauer und von militärischen Checkpoints zwischen Israel und dem Westjordanland, hat sich die Lebenssituation für die Palästinenser verschärft: Die Anreise in die Klinik ist für viele Frauen zur Geburt bzw. mit Säuglingen und Kleinkindern komplizierter und spürbar länger geworden. Bei Geburten und gesundheitlichen Krisen zählt jede Minute!

Einige Professorinnen und Professoren unseres Gymnasiums kennen das Caritas Baby Hospital und sein Team von ihren Aufenthalten in Bethlehem. Mit dem Erwerb von Weihnachtsartikeln aus Olivenholz, Basteleien und Lebkuchensternen der Schülerinnen und Schüler bzw. verschiedenster EZA-Produkte senden Sie Strahlen der Hoffnung in eine durch eine besondere Geburt weltweit bekannt gewordene Stadt. 

elternsprechtag16 vor3elternsprechtag16 vor6elternsprechtag16 vor5

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching