Maturaball 2017 als Moonwalk

maturaball 175Die Nacht von 30. September auf 1. Oktober 2017 – eine Nacht „without gravity“.

Die Schülerinnen und Schüler der 8a und 8b Klasse entführten die zahlreichen Gäste in die unendliche Galaxie und unternahmen mit ihnen eine Reise durchs All. Die eleganten jungen Damen und Herren, der herrlich dekorierte Festsaal des stiftlichen Meierhofes  und die laue Mondnacht verzauberten alle Anwesenden.

maturaball 178Nach der feierlichen Polonaise und der Eröffnungsrede durch Lisa Rammel und Andrea Aldea begrüßten Elterrnvereinsobmann Ing. Franz Kirchweger und Abt Petrus die vielen Ehrengäste aus den Bereichen Schulorganisation, Politik und Absolventenverein, die zahlreich erschienenen Eltern, Verwandten und Freunde der zukünftigen Maturantinnen und Maturanten. Auch viele Schüler und Absolventen waren zu dieser glänzenden Mondnacht gekommen. Nach dem traditionellen „Gaudeamus igitur“ sorgten die Band RK Music und DJ Rob. P.  Friends für gute Stimmung.

maturaball 172Eine Zeitmaschine transferierte die feiernden Schüler der 8. Klasse in verschiedene Epochen der Tänze und der Musik. Ihr Klassenvorstände P. Florian Ehebruster und Dr. Harald Tanzer staunten nicht schlecht, in welchen Zeiten sie sich wiederfanden und wie sie zu Augen- und Ohrenzeugen wurden.

Ein herzlicher Dank gilt den Eltern, dem Elternverein mit Ing. Franz Kirchweger und Sven Vojtek und dem Organisationsteam der Professoren unter der Leitung von Maria Karner und Walter Hametner ohne die dieser Abend nicht diese Besonderheit erreicht hätte.

Dank der charmanten Gastgeber und ihrer vielen Unterstützer eine unvergessliche Ballnacht, die noch lange in Erinnerung bleiben wird!

maturaball 176maturaball 174maturaball 177

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching