Elternsprechtag – Feliz Navidad in Ecuador – Vom Schenken und beschenkt werden

Das diesjährige Sozialprojekt im Rahmen des Elternsprechtages am 1. Dezember 2017 widmete sich der Traumschmiede PACES in Cuenca, Ecuador. Unser Absolvent Robert Berndl-Forstner betreut dort zusammen mit anderen Volontären in diesem Projekt der Salesianer Don Boscos mehr als 120 Kinder.
Dankenswerterweise haben die 6. Klassen dafür die kulinarische Verpflegung am Elternsprechtag übernommen. Professorinnen und Professoren haben dieses Projekt tatkräftig unterstützt. Schülerinnen und Schüler boten Bienenprodukte, Lampionsterne, Schlüsselanhänger, Filz-Christbaumschmuck, Häkel-Broschen, Weihnachtskorken, Upcycling-Vogelfutterstationen, Sackerl und Keramikarbeiten bzw. verschiedenste EZA-Produkte sowie Missio-Schokopralinen zum Verkauf an. Mit dem Reinerlös wird es möglich, allen Kinder der Traumschmiede PACES ein kleines Weihnachtsgeschenk, bestehend aus einem speziellen (traditionell ecuadorianischen) Weihnachtsbrot, einem Spielzeug und einigen Süßigkeiten überreichen zu können.

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching