Politik hört zu

politik zu 1634b im NÖ-Landhaus in St. Pölten

Unter der Leitung von Mag. Markus Krenn (GSPB) unternahmen die Schülerinnen und Schüler der 4b Klasse das Wagnis, sich am 22. 11. 2016 nach St. Pölten aufzumachen und dort vor den Abgeordneten des NÖ-Landtages ihre Statements zu gewissen aktuellen Themen vorzutragen.

Tom Bläumauer moderierte die Veranstaltung und der aus dem ORF bekannte Politik-Professor Dr. Peter Filzmaier analysierte die Beiträge der Schülerinnen und Schüler.

Weiterlesen: Politik hört zu

ZUSAMMEN:ÖSTERREICH

migrationsbotschafter161Tag des Gymnasiums im Zeichen der Integration

„Integration ist die Chance, seine eigenen Perspektiven zu erweitern.“ (Jubin Honafar)

Am 11. 11. – dem Tag des Gymnasiums – besuchten ein Moderator und zwei Integrationsbotschafter, Personen mit Migrationshintergrund, die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und stellten ihre Lebensgeschichte vor: Eine Bosnierin und ein Türke erzählten von der Migration bzw. dem Einleben in Österreich. Eindrucksvolle Beispiele aus der Welt des Sports und der Vereine außerhalb der Welt der Schule. Im Anschluss daran hatten die Schülerinnen und Schüler die Chance, von ihren Erfahrungen außerhalb des Unterrichts zu erzählen bzw. Fragen an die Integrationsbotschafter zu richten.

Weiterlesen: ZUSAMMEN:ÖSTERREICH

Jugend – Enquete Ostarrichi 2016

ostarrichi20162Am 19. 10. nahmen die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse an der Jugend – Enquete in Neuhofen an der Ybbs teil. Motto der Veranstaltung: „Menschen in Bewegung“. Schülerinnen und Schüler verschiedener Höherer Schulen des Mostviertels folgten der Einladung und trafen sich zum Gedankenaustausch. Der Kulturhof – ein Forum für Jugendliche.

In fünf verschiedenen Circles wurden aktuelle Themen diskutiert: Stereotype, Multikulti, Lebenserfahrungen afghanischer Flüchtlinge, … Sehr gut wurde der Musikworkshop „Rhythm. Ein weltweiter Kulturaustausch im musikalischen Dialog“ angenommen.

Weiterlesen: Jugend – Enquete Ostarrichi 2016

Damit Kinder wieder strahlen!

elternsprechtag16 vor2Wir unterstützen das Caritas Baby  Hospital in Bethlehem

Das diesjährige Sozialprojekt der 6. Klasse im Rahmen des Elternsprechtages am 25. 11. 2016 widmet sich dem Baby Hospital in Bethlehem/Palästina. Für viele Frauen und junge Mütter stellt dieses besondere Krankenhaus die einzige Möglichkeit dar, ihr Kind sicher zur Welt zu bringen und danach ausreichend medizinisch versorgt und in Würde umsorgt zu werden. Das moderne Kinderspital nimmt sich jedes Kindes an – unabhängig von Religion, Nationalität oder sozialem Status. So erfahren alle Kinder einen gerechten Start ins Leben.

Weiterlesen: Damit Kinder wieder strahlen!

DEBEJU 2016 in Disentis

debeju07„Grüezi miteinand!“ - so wurden wir, 9 SchülerInnen unseres Gymnasiums sowie Prof. Helga Pausinger und P. Florian, gemeinsam mit 300 weiteren Jugendlichen bzw. Begleitern am 29. September 2016 willkommen geheißen. Die Sprache verrät es: Das diesjährige „Deutschsprachige Benediktinische Jugendtreffen“ fand in der Schweiz statt. Genauer gesagt im Kloster Disentis, mitten in der wunderschönen Bergwelt des Kantons Graubünden.

Weiterlesen: DEBEJU 2016 in Disentis

Seite 3 von 13

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching