Schulteichbau

schulteich2Ein neues kreatives Projekt der Wahlpflichtbiologen

 Die SchülerInnen der Wahlpflichtgruppe Biologie aus den beiden sechsten und der siebenten Klasse planten und bauten im Sommersemester 2016 einen Schulteich mit Bachlauf. im Hofgarten des Stiftes. Unter der Leitung ihres Lehrers Leo Mader und des Stiftsgärtners Stefan Kastenhofer wurden seit April zahlreiche Stunden mit großteils schweren aber auch vielen kreativen Arbeiten geleistet.

Weiterlesen: Schulteichbau

Internationaler benediktinischer Lehrerkongress in Rom

benet16 tn 4.– 8. April 2016; Thema:  Leitung in der Regel des Hl. Benedikt: Anwendungen für unsere Schulen

Hundertsiebzig Lehrkräfte und Schulleiter aus einundzwanzig Ländern aller Kontinente trafen sich auf Einladung der internationalen Kommission für Benediktinische Erziehung (ICBE), die 1999 gegründet wurde, in Rom. Dem BENET-Netzwerk, dem weltweiten Netzwerk benediktinischer und zisterziensischer Ordensschulen, gehören etwa 200 Schulen auf allen fünf Kontinenten an.

Weiterlesen: Internationaler benediktinischer Lehrerkongress in Rom

Eröffnung der Ausstellung „Schau ma amoi"

erffnung raab 10Anlässlich des 125. Geburtstages des Staatsvertragskanzlers Julius Raab gibt es heuer im Stift Seitenstetten die Ausstellung „Schau ma amoi. Wirtschaft & Werte 2.0" zu sehen. Am Freitag, 1. April, wurde die Schau feierlich durch LH Erwin Pröll, Wirtschaftskammerchef Dr. Christoph Leitl und Abt Petrus Pilsinger eröffnet. Zahlreiche Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik, Schule und Kirche waren zum Festakt erschienen.

Weiterlesen: Eröffnung der Ausstellung „Schau ma amoi"

Abt Berthold 70 – wir feiern mit

berthold70008im Lehrerzimmer

 bei der Wallfahrt auf den Sonntagberg

 beim Festgottesdienst in der Basilika

 bei der Agape an diesem strahlenden Geburtstag

Weiterlesen: Abt Berthold 70 – wir feiern mit

Skikurs Obertauern 2016

obertauern161„[…] Schifoan is des leiwaundste, wos ma sich nur vurstelln kann.“ (Ambros W.; 1976) Mit diesem Motto fuhren 85 SchülerInnen der 2. Klassen Anfang März nach Obertauern auf Ski- und Snowboardkurs. Von Schneefall, eisigem Wind bis hin zum herrlichsten Sonnenschein war alles mit dabei. Der Spaß kam beim Nachtskilauf, der Klassenolympiade, dem Spieleabend und bunten Abend wahrlich nicht zu kurz. Kurzum eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag und eine gute Chance die Klassengemeinschaft, aber auch die klassenübergreifenden Freundschaften aufzufrischen. 

Weiterlesen: Skikurs Obertauern 2016

Seite 4 von 12

Impressionen aus dem Schulalltag


songwriting_workshop
skikurs
pausenhof
kartenspiel
frauenlauf
faschingsdienstag
Lauf für Nepal
Kaffeepause
Fasching