GART201901

Künstlerisch, kapriziös, kompakt, außergewöhnliche Gärten – Beispiele internationaler Gartenarchitektur

Die Auswahl der Gärten für diesen Vortrag basiert auf einem von Karin Standler ins Leben gerufenen internationalen Wettbewerb, der herausragende Leistungen in der Gestaltung von Privatgärten würdigt. Über Jahre hinweg durfte sie somit schöne und beeindruckende Gärten kennenlernen und sammeln, die nicht blind irgendeinem Trend nachgehen, sondern eine eigenwillige, individuelle Interpretation eines landschaftlichen Freiraums sind. Im Vortrag zeigt Karin Standler auf, dass Gärten Orte der Begegnung von Mensch und Natur sind und dass sie einen Beitrag zur Stärkung von Gartenkultur leisten. Als Abschluss runden Projekte aus ihrer Büropraxis den Vortrag ab.

Datum: Mittwoch 30. Jänner 2019
Zeit: 19.00 – 21.00

Referentin: Dr. Karin Standler – Landschaftsarchitektin, Wien, Linz
Kosten: VVK/Abendkassa € 10,-
Ort: Glashaus Hofgarten
Max Teilnehmer: 35 Personen

Kursanmeldung

Foto © Karin Standler