Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert Cantus Hilaris

07. April 2019 - 15:00 - 17:00

Zum 250. Geburtstag von Johann Georg Lickl kommt seine „Missa Grand“ für Solisten, Chor und großes Orchester zur Aufführung.    

Johann Georg Lickl ist am 11. April in Korneuburg geboren, Schüler von Joseph Haydn und war von 1806 bis 1843 Domkapellmeister in Fünfkirchen (Pécs) in Ungarn und gehörte in dieser Zeit zu den beliebtesten Komponisten in der Monarchie. Nachforschungen haben ergeben das noch viele Abschriften seiner Werke sind in vielen Klöstern und Kirchen in Österreich erhalten sind. So auch in Seitenstetten. Anton Steingruber leitete seit 2017 ein Forschungsprojekt über diesen Komponisten, er fand an die 500 Werke, vor allem Kirchenmusik. Es wurden bereits 8 Kompositionen spartiert, darunter zuletzt die Missa solemnis in d (Missa Grand), sowie mehrere Offertorien.

Ausführende:
Julia Schick – Sopran
Kristin Sveinsdottir – Alt
Joan Francesc Folqué – Tenor
Kristjan Johannesson – Bass
Anna Dirnberger – Violine
Lea Dirnberger – Violoncello
Regina Maderthaner – Flöte
Matthias Kronsteiner – Fagott
Kammerchor Cantus Hilaris
Sinfonietta Ostarrichi
Dirigent: Anton Steingruber

Kartenvorverkauf im Klosterladen Seitenstetten (07477/42300-277)

Details

Datum:
07. April 2019
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stiftskirche Seitenstetten
Am Klosterberg 1
Seitenstetten , Niederösterreich 3353

Veranstalter

Cantus Hilaris

Details

Datum:
07. April 2019
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stiftskirche Seitenstetten
Am Klosterberg 1
Seitenstetten , Niederösterreich 3353

Veranstalter

Cantus Hilaris