Leben aus der Gemeinschaft

Leben aus der Gemein-schaft

„Ora et labora et lege“ (bete, arbeite und lies!)

Wir Mönche leben nach der Regel des Hl. Benedikt von Nursia (480-547). Sein Lebensmodell war durch Generationen prägend für unseren Kontinent, seine Perspektiven haben Zukunft.

Benedikt setzt voraus, dass wir nicht Zuschauer unseres Lebens bleiben, sondern dass wir uns darauf einlassen und engagieren. Zum christlichen Leben braucht man aber auch Freunde. Deshalb gestalten wir das klösterliche Leben als Gemeinschaft. Mehrere Generationen leben, beten und arbeiten zusammen.

Hören auf das Wort Gottes, gemeinsam unterwegs sein und bleiben sind die Umschreibungen für die benediktinischen Gelübde: Gehorsam, klösterlicher Lebenswandel und Stabilitas.

Benediktinische Lebensform wird auch gerne zusammengefasst mit dem Motto: UIOGD, d.h. ut in omnibus glorificetur Deus, zu deutsch: „Damit in allem Gott verherrlicht werde“. (Benediktusregel 57,9)

© Doris Schwarz-König

Zuständigkeiten

Zuständig-keiten

Wirtschafter
P. Georg

Küchenmeister

Chorleiter
P. Franz

Gymnasialdirektor
Mag. Josef Wagner

Bibliothekar
P. Jacobus, P. Florian

Kapitelsekretär
P. Florian

Gastmeister
P. Benedikt

Archivar
P. Jacobus

Pförtner
P. Altmann

Krankenpfleger
fr. Josef

Kustos
P. Martin

Sakristan
fr. David

So ist unser Kloster geordnet:

Der Abt

von den Mönchen gewählter Leiter des Klosters
Abt Petrus Pilsinger

Der Prior

erster Mitarbeiter und Stellvertreter des Abtes – zuständig für die Erneuerung und Vertiefung des Lebens nach der Regel
P. Laurentius Resch

Der Subprior

Stellvertreter des Priors
P. Florian Ehebruster

Der Novizenmeister

Leiter des Noviziats
P. Laurentius Resch

Das Kapitel

Besteht aus allen Mönchen mit ewigem Gelübde. Zuständig für Wahlen und andere wichtige Entscheidungen der Klostergemeinschaft.

Der Seniorenrat

Besteht aus Abt, Prior und mindestens drei weiteren Mönchen. Zuständig für Personalangelegenheiten.

Der Wirtschaftsrat

Besteht aus dem Seniorenrat und zwei weiteren Mönchen. Zuständig für Wirtschaftsfragen.

Unsere Gemeinschaft

Unsere Gemein-schaft

fr. Elias Krexner

Novize

fr. David Rechenbach

Koch in der Stiftsküche
Sakristan

fr. Christoph Fischer

Theologiestudent in Salzburg

fr. Augustinus Mayr-Mauhart

Fachsozialbetreuer für Altenarbeit in Linz

P. Benedikt Resch

Lehramtsstudent in Wien
Gymnasialprofessor im Stift Seitenstetten
Aushilfspriester in Wolfsbach und St. Johann/E.
Gastmeister

P. Matthäus Kern

Gymnasialprofessor im Stiftsgymnasium Seitenstetten

Kaplan in Seitenstetten und
St. Michael/Bruckbach

P. Dominik Riegler

Diakon in Seitenstetten
Gymnasialprofessor

P. Georg Haumer

Pfarrer in Aschbach
Dechant des Dekanats Amstetten
Religionslehrer NMS u. VS Aschbach-Markt
Wirtschafter des Stifts

P. Vitus Weichselbaumer

Pfarrer von Kematen-Gleiß
Religionslehrer an der NMS Ybbsitz

P. Andreas Tüchler

Religionslehrer in Allhartsberg

P. Altmann Waß

Diakon
Pförtner

fr. Josef Rockenschaub

Tischler
Infirmar

P. Franz Hörmann

Superior und Pfarrer am Sonntagberg
sowie in Windhag
Regens Chori
Gymnasialprofessor i.R.

P. Gerhard Ellinger

Moderator der Pfarre Böhlerwerk
Kaplan in Kematen-Gleiß

P. Ägid Ritt

Pfarrer i. R.
Aushilfspriester in Biberbach und St. Georgen

P. Severin Ritt

Pfarrer in Ybbsitz

P. Michael Prinz

Pfarrer in Mauer-Öhling

P. Leo Heimberger

Aushilfspriester

P. Martin Mayrhofer

Pfarrer in Krenstetten
Kustos der Kunstsammlungen

Abt em. Berthold Heigl

62. Abt em. des Klosters
Moderator in Allhartsberg

P. Leopold Steininger

Pfarrer i. R.
Krankenhaus-Seelsorger in Mauer
Aushilfspriester

P. Wichmann Freudenschuß

Gymnasialdirektor i. R.
Aushilfspriester

P. Ulrich Adl

Pfarrer i. R.

Abt em. Johannes Gartner

em. Abt von Seckau

P. Florian Ehebruster

Subprior
Gymnasialprofessor
Klerikermagister
Pfarrer in Biberbach und St. Georgen/Klaus
Seelsorger im Jugendhaus Schacherhof
Organist

P. Jacobus Tisch

Pfarrer in Wolfsbach & St. Johann i.E.
Dechant des Dekanats Haag
Archivar
Bibliothekar

P. Laurentius Resch

Prior
Novizenmeister
Pfarrer in Seitenstetten und St. Michael/B.

Abt Petrus Pilsinger

63. Abt des Klosters
Gymnasialprofessor