Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buddeln Baggern Bauen

17. Mai 2020, 15:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Familienvorstellung & Schulvorstellungen
Buddeln Baggern Bauen - Erdige Klangperformance im Rahmen des Viertelfestivals NÖ 2020

Erdige Klangperformance im Rahmen des Viertelfestivals NÖ 2020

Wir lenken die Aufmerksamkeit auf den Grund unter unseren Füßen. Wir erforschen die Erde als Material – von feucht und schwer bis rissig, staubig und hart. Wir ziehen tief die Luft ein und spüren den würzigen oder modrigen Geruch. Wir fragen uns, wie es wohl tief drinnen in der Erde knirscht, tropft, rieselt, wenn sich dort ein Regenwurm windet oder ein zartes Pflänzchen Richtung Licht strebt. Wir lauschen, wie der Boden – ob Humus, Stein, Sand oder Beton – unter unseren Füßen gluckst oder knackst, wie es klingt, wenn wir darauf stampfen oder wenn ein Bagger darüberfährt. Wie groß ist eigentlich unser Fußabdruck, den wir hinterlassen?

ZUM STÜCK
Mit visuellen und klanglichen Vorstellungsbildern begeben wir uns auf eine performative Entdeckungsreise in verborgene Schichten. Aus den Klängen von Bodenmaterialien, Werkzeugen, Instrumenten, großen und kleinen Baumaschinen entsteht Musik, live gespielt von der Musikerin und Komponistin Julia Schreitl, in Handlungen übersetzt durch die Performerin Regina Picker, in Szene gesetzt von der Regisseurin Johanna Jonasch.
Nach der Konzertperformance auf der Bühne gibt es die Möglichkeit, selbst im Garten aktiv zu werden.

MITWIRKENDE
Ein Projekt von Johanna Jonasch, Regina Picker und Julia Schreitl
Performance und Musik: Regina Picker, Julia Schreitl
Komposition: Julia Schreitl
Regie: Johanna Jonasch

TERMINE & PROGRAMM
Musikperformance, im Anschluss an die Vorstellung Vermittlungsprogramm mit kreativen Aktivitäten mit Erde
So 17. Mai 15 Uhr Familienvorstellung
Mo 18. Mai 10:15 Uhr Schulvorstellung
Di 19. Mai 10:15 Uhr Schulvorstellung

Details

Datum:
17. Mai 2020
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
www.viertelfestival-noe.at/Buddeln-Baggern-Bauen

Veranstaltungsort

Glashaus im Historischen Hofgarten
Am Klosterberg 1
Seitenstetten, Niederösterreich 3353 Österreich
Telefon:
+43 7477 423 00

Veranstalter

Stift Seitenstetten
Telefon:
+43 7477 423 00
E-Mail:
kultur@stift-seitenstetten.at
Website:
www.stift-seitenstetten.at

Weitere Angaben

Eintritt
Familienvorstellung: So 17. Mai, Eintritt 7 €, Schulvorstellungen: Mo 18. und Di 19. Mai, Eintritt 5 €